Sonntag, 9. April 2017

[FMA zur Leipziger Buchmesse] - Bloggertreffen Thienemann & Esslinger / Willkommen im Cupcake-Paradies!

zurück zur Übersicht
zurück zur Loewe Lesenacht
zurück zum Lovelybooks Leser- und Bloggertreffen


Auch dieses Jahr gab es auf der Buchmesse wieder ein Bloggertreffen. Dieses Mal von den Schwesterverlagen Thienemann und Esslinger. Zu Gast bei dieser Veranstaltung waren unter anderem die Autorinnen Laura Kneidl (Water & Air) und Rena Fischer (Chosen). 


Laura Kneidl bezeichnete ihr neues Buch "Herz aus Schatten" übrigens als eine Mischung aus "Die Schöne und das Biest" und "Pokemon", was mich ziemlich gespannt auf das Buch machte. 
Rena Fischer hatte ihren ersten öffentlichen Auftritt überhaupt und stellte ihr Debüt "Chosen" vor, dessen Fortsetzung am 20. Juni 2017 erscheint. Die Reihe endet übrigens nach 2 Bänden, was ich wirklich gut finde. Trilogien schaffe ich meist nicht, weil zwischen den einzelnen Bänden einfach zu viel Zeit verstreicht und ich dann meist nicht wieder reinfinde in die Story.

















Insgesamt wurden 5 Bücher vorgestellt und 6 für die Mitnahme angeboten. Interessiert hat mich hier das Buch "Spiegel des Bösen" von Björn Springoryum. Es geht um ein Grandhotel, in dem allerlei seltsames passiert: Treppen wechseln ihre Richtung, böse Spiegel und wanderende Augen in Porträts beobachten die Figuren bei jedem Schritt. Das klang sehr interessant und ich freue mich aufs Lesen. Springoryum erzählte, dass ihn Neil Gaiman, Charles Dickens und Edgar Allan Poe inspirieren, was ich absolut unterschreiben kann. 

Zwischendurch gab es auch eine kurze Pause, während der man sich Autogramme von den Autoren und süße selbstgemachte Cupcakes holen konnte. Meine Co-Bloggerin und ich haben uns jeweils nur für ein Buch angestellt und haben uns dann den leckeren Cupcakes zugewandt. 

Am Ende der Veranstaltung entschlossen wir uns dann kurzfristig noch ein weiteres Buch mitzunehmen. Bei "Nova und Avon" waren wir uns nicht ganz sicher, ob uns das Buch gefallen wird, aber die Idee - ein böser Doppelgänger namens Avon macht dem Mädchen Nova das Leben schwer - hat uns dann doch überzeugt. Jeder Mensch hat auch eine dunkle Seite und wir sind gespannt, ob und wie die Autorin das in ihrem Buch rüberbringen will. Die Fortsetzung erscheint allerdings erst im März 2018, daher wird das Buch noch ein wenig auf unserem SUB liegen bleiben. 
















Am Ende wurden dann noch die (teilweise noch geheimen) Cover von Jugendbüchern gezeigt, die in diesem Jahr erscheinen, unter anderem:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber bitte unterlasse Verlinkungen zu anderen Websites, inklusive deiner eigenen.