Montag, 23. Februar 2015

[Coming Soon] - Buchneuerscheinungen im Februar 2015

Der Februar läuft für mich großartig! Denn endlich, endlich nach fast 3 Jahren (!) des Wartens kann ich die Fortsetzung zu "Die Insel der besonderen Kinder" lesen!
"Die Stadt der besonderen Kinder" heißt es und ich hoffe inständig, dass ich wieder gut in die Geschichte reinkomme. Ich bin auch echt am überlegen, ob ich Band 1 Re-reade.
Was denkt ihr?

Wer von Euch freut sich auch auf dieses Buch?

Ebenfalls bereits erschienen ist das Buch "Liv Forever". Eine ominöse Internatsgeschichte (»Wickham Hall«), in der ein Mädchen sich zuerst unsterblich in einen Jungen verliebt, dann aber leider stirbt, ohne ihre Liebe zu genießen. Aber sie ist nicht richtig tot. Als verlorene Seele wandert sie durch die Gänge des Internats auf der Suche nach der Wahrheit. 
 
Auch "Der Sommer, in dem die Zeit stehen blieb" ist bereits auf dem Markt.
Eine Liebesgeschichte mit einem wirklich wunderschönen Cover, wie ich finde. Viel verrät der Klappentext nicht, also gibt es nur eine Möglichkeit: Lesen!

Am selben Tag fiel auch noch "Rain" auf den Buchmarkt. Laut Verlag ein Buch "Für Leser von ›Die Tribute von Panem‹ und ›Der Übergang‹". Aha! Muss-lesen-Charakter!

Ein Weltuntergangsszenario durch giftigen Regen, der einen Virus mit sich bringt!

Worauf ich auch sehnsüchtig warte (auch wenn ich schon weiß wie alles ausgeht, ich wurde unfreiwillig gespoilert!) ist der finale Band (zumindest vorerst) der Selection-Reihe. Es sollen ja dann noch weitere Bücher erscheinen um die Kinder von America und dem Jungen.
Das Buch "Selection - Der Erwählte" erschien übrigens vor genau vier Tagen.

Wenn ihr eher was zum Gruseln braucht, dann greift doch am besten zu "Darkmouth". Monster aller Art, Höllenhunde und Minotauren - ein Buch voller magischer Wesen und einem Jungen, der damit eigentlich überhaupt nichts zu tun haben will. Ich werde mir dieses Buch sicherlich erst zur Halloween-Zeit anschaffen, vielleicht ist es dann auch schon das TB erschienen.

Viele von Euch warten ja auch schon eeeewig auf Band 3 der Reckless-Trilogie. Ich persönlich habe es mit Band eins probiert, aber spätestens bei dieser komischen Frau/Hexe? mit Scherenhänden war s bei mir vorbei mit der Sympathie. Einfach nicht meine Reihe, aber dennoch von vielen Heiß erwartet und daher in meiner Liste. 
Mehr dazu unter : "Reckless - Das goldene Garn".

Ab heute, Montag, den 23. Februar können wir in den "Love letters to the Dead" lesen. Es geht um ein Mädchen, dass beginnt, Briefe an tote Persönlichkeiten zu schreiben. Janis Joplin, Amy Winehouse und Heath Ledger sind einige von ihnen. Und auch an ihre tote Schwester May will sie schreiben. Das klappt sogar besser als erwartet...

Am selben Tag erscheint im deutschsprachigen Raum das Buch "Girl Online" der Beauty-Vloggerin Zoella. Um dieses Buch gibt es bereits einen kleinen Skandal, wer es mitverfolgt hat (Hat sie nun alles selber geschrieben oder nicht?). Mir persönlich ist das relativ egal. Ich mag Zoella als Person eigentlich ganz gerne, also werde ich auch irgendwann ihr Buch lesen.
Hier warte ich allerdings, bis das Buch von der Bibliothek gekauft wird. Beim lesen des Klappentextes überkam mich ein leichtes Gossip-Girl-Gefühl, aber macht Euch da besser selbst ein Bild.

Weitere interessante Neuerscheinungen:

1 Kommentar:

  1. Die Stadt der besonderen Kinder, ist wirklich klasse, da hat sich das lange warten echt gelohnt! Ich hatte den ersten Band 2012 gelesen und dann nicht nochmal und ich kann sagen, ich habe mich im zweiten Band recht schnell zurechtgefunden, leider war ich mit dem Lesen zu schnell zwei Tage und jetzt heißt es auf den dritten Band warten, der ja Ende 2015 in englisch erscheinen soll. Ich freu mich schon total drauf. :D

    Liebe Grüße,
    Nico

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber bitte unterlasse Verlinkungen zu anderen Websites, inklusive deiner eigenen.