Donnerstag, 18. September 2014

[Coming Soon] - Buchneuerscheinungen im September 2014

Mein persönliches Monatsbuchhighlight ist bereits erschienen und wartet nur darauf, in meine Fänge zu geraten:
 
Es geht um den "Maze-Runner" Schuber von James Dashner!
Manchmal lohnt es sich eben doch zu warten! 
Ich war seit jeher an der Reihe interessiert, mir haben aber die Originalcover nie gefallen. Aber  Chicken House hat ja dann gottseidank nochmal neue Cover gemacht. Dennoch hätte ich eben sehr gerne den Schuber. Und ihr?

Auch sehr freue ich mich diesen Monat auf "The Iron Thorn - Flüsternde Magie".
Das Mädchen Moira lebt im Internat.  Und sie ist verflucht. Sie begibt sich auf eine magische Reise in die Welt der Elfen und Feen, um sich zu retten und zu erfahren, wer sie wirklich ist. Es ist der erste Teil der Iron Codex-Reihe.


Weiterhin könnt ihr bereits mit dem Mädchen Ko das Meer in "Lillesang" erkunden. Es geht um Nixen, ein düsteres Geheimnis und die Sage des Gongur, der an Land kommt und Menschen ins Wasser zieht. Für Nina Blazon  Leser wohl ein Muss!

Eine megagroße Leseprobe gibt es übrigens hier!

Seit demselben Tag könnt ihr "Gated" bekommen. Die 17-Jährige Lyla glaubt, dass eine Gemeinschft sie vor dem bösen in der Welt bewahrt. Und vor dem Weltuntergang. Doch dann begnet sie Cody und stellt fest, dass sie einem perfiden System unterliegt.


Zeit für eine Rebellion!

Seit dem 03. September könnt ihr bereits der "Queen of Clouds" begegnen. Es geht um den jungen adeligen Valentin und das Waldmädchen Elster, die einander begegnen und unterschiedlicher nicht sein könnten.

Seit dem Freitag, den 05. September könnt ihr 10.000 Zombies begegnen.

"10.000 Zombies" ist eine Zombie-Sammlung, bei der man wie der Klappentext andeutet, Zombies nach Belieben zerlegen und wieder zusammenstellen.

Finde ich sehr interessant, mal sehen, wie das "in echt" aussieht.

Seit dem 08. September können wir "Das Camp" von Nick Cutter besuchen. Wir begegnen einem gestrandeten Mann - mit unbändigem Hunger. Es könnte um Kannibalismus auf dieser Insel gehen oder vielleicht einen gefräßigen Parasiten? Ich bin sehr gespannt!

Gestern, am 17. September erschien ein Buch, auf das ich mich ebenfalls tierisch freue! "Lasst uns schweigen wie ein Grab" heißt dieses tolle Buch.
Es soll eine skurrile Krimi-Komödie mit viel schwarzem Humor um sieben Internatschülerinnen werden, die einen Mord vertuschen und nebenbei eine Schule leiten müssen.

Am Donnerstag, den 25. September erscheint ein Büchlein, auf das ich mich schon tierisch freue. Es geht um die "Selection Storys" von Kiera Cass. In diesem 272 Seiten starken Buch geht es um Maxon und Aspen. Wie nehmen die beiden das Casting wahr? Und gab es vor America schon einmal ein Mädchen in ihrem Leben, dass sie begehrten?


Das vorletzte Buch in diesem Monat ist sehr ungewöhnlich, denn es ist eher ein Sachbuch als ein Roman. Es ist ein Buch mit "Photicular™-Effekt". Was genau das ist könnt ihr einfach nachlesen. Auf jeden Falll soll es so funktionieren, dass man sich Tiere ansehen kann, als würde man einen 2D-Film sehen.

Am Montag, den 29. September begeben wir uns in die Trümmerstadt Adeva. Wir begegnen einem Mädchen, dass eine schreckliche Gabe besitzt. Wuhuuu!


Der Monat September ist/wird mal wieder richtig bücherreich und ich habe das Gefühl, mich auf alles tierisch zu freuen. "Tierisch" ist mein Wort der Woche :-)

Wie geht es Euch? Welche Bücher interessieren Euch momentan am meisten?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber bitte unterlasse Verlinkungen zu anderen Websites, inklusive deiner eigenen.