Dienstag, 19. August 2014

Mini-Gewinnspiel [10] - Wer bin ich?

Hallo,
 
ich bin das Buch, dass du gewinnen kannst! Naja... gewinnen ist übertrieben...
Meine Besitzerin hat ihren Schrank ausgeräumt, um Platz für neues zu schaffen... Und da muss ich nun leider raus. Ich bin gebraucht, das bedeutet, dass ich etwas rund gelesen bin (aber ohne Leserillen). Mir fehlt die Schmutztitelseite, also  die Seite vor dem Titel, aber das merkt man gar nicht, wenn man es nicht weiß.
Insgesamt sehe ich wirklich noch sehr gut aus!

Ich bin zwar 976 Seiten dick, aber das sind immer noch unter 1000, nicht wahr? Ich quetsch mich schon irgendwie in dein Regal. Und als Taschenbuch kann ich mich sogar kleiner machen als ein Hardcover.  
Mein Vater heißt Luca und meine Mutter Bastei Lübbe. Ich kam 2013 nach Deutschland und habe einen genauso schönen Titel wie mein Bruder, der vorgestern ein neues Zuhause suchte. Es macht nichts, wenn wir nun getrennt leben, denn Liebe überlebt viele Kilometer. Aber wenn ich durch Zufall ins selbe Haus komme wie er, ist das auch ok.
 
Meine Geschichte spielt in Venedig, der Stadt der Liebe, der Gondeln und der wunderschönsten Brücken der Welt. Verschiedene Menschen kommen in meine Stadt, um ein neues Leben zu beginnen  - oder um Rache zu üben.
 
Du weißt doch, wie ich heiße oder? Wenn nicht, dann ein letzter Tipp: 
 
Ich komme eigentlich aus Italien, genau wie mein Papa, der immer noch im Rom lebt.
Rom ist verdammt weit weg. Daher würde ich gerne zu jemandem ziehen, der genau wie ich in Deutschland wohnt, ich hasse es nämlich, so weit zu reisen. Von Rom nach Köln wurde mir schon ganz schlecht.

Weisst du schon, wie ich heiße? Ja?


Wer es zuerst als Kommentar unter diesen Post schreibt, darf mich zu sich nach Hause holen!

Aber Achtung: Solltest du das Rätsel gelöst haben, aber selbst kein Interesse an mir besitzen, dann schreibe auf keinen Fall meinen Namen unter dieses Rätsel. Ich will nämlich bei jemandem wohnen, der mich wirklich will!

Kommentare:

  1. Ich hoffe, es ist ok, wenn ich schon wieder das Rätsel löse, aber da Du ja oben geschrieben hast, dass es ok ist, wenn beide Bücher in den selben Haushalt kommen, wag ich es einfach ;) Meine Lösung: "Das Mädchen, das den Himmel berührte".

    Falls Du lieber 2 verschiedene Gewinner hättest, dann wär ich Dir auch nicht böse und damit einverstanden, dass Du den 2. Kommentar nimmst.

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Monika,

      kein Problem, das ist vollkommen okay. Wer zuerst kommt,mahlt zuerst :-)
      Bitte schick mir deine Adresse an paralauscher.blog@web.de , dann machen sich beide Bücher auf den Weg zu dir!

      LG

      Löschen
  2. Oh schade, habe es jetzt erst gesehen und bin wohl zu spät.Meine Lösung wäre auch: Das Mädchen, das den Himmel berührte".
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Elke,

      eeeeigentlich kommst du ja etwas zu spät, aber du hast Glück. Ich war gestern nachmittag im Antiquariat und rate was ich gefunden habe....

      Noch ein Exemplar des Buches. Zwar gebraucht (2 Leserillen und Buchschnitt etwas lädiert), aber wenn du es trotzdem haben möchtest, dann schicke auch du mir bitte deine Adresse an paralauscher.blog@web.de , sobald das Buch dann bei dir ankommt, wird deine Adresse aus meinen Ordnern gelöscht.

      LG
      P.

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber bitte unterlasse Verlinkungen zu anderen Websites, inklusive deiner eigenen.