Sonntag, 15. Dezember 2013

Aktion DezemBUCH [Teil 3]

Erinnert ihr euch an die Filme von gestern? Sie haben uns etwas weich gespült und wir haben das Gefühl, ein bisschen kuscheln zu müssen, also...
 
...greifen  wir zu der Geschichte "Ein Hund zu Weihnachten" von Greg Kincaid. Wir verlieren uns in einer Farm in Kansas und begleiten den jungen Todd und einen Hund, der irgenwann mal seiner werden soll. Für diese gerade mal 192 Seiten kurze Story nehmen wir uns 2 Tage Zeit.

Weil Todd so ein entzückendes Kind war, wollen wir mehr davon!
Also beginnen wir das Buch "Lieber Weihnachtsmann" zu lesen. Es enthält hundert Briefe italienischer Kinder an den großen roten Mann.
Es erinnert uns an unsere eigene Kindheit und zeigt uns aber auch, dass es Kinder auf der Welt gibt, denen es nicht so gut geht. Die sich statt Spielzeug und dem neuesten Handy ein warmes Bett und seine Eltern zurückwünscht.

Weniger als eine Woche bis Weihnachten! Die Geschenke sind gekauft [✓], der Weihnachtsbaum in der Garage[✓]. Die Süßigkeiten für den Weihnachtsteller zusammengesucht[✓].
Nun versuchen wir auch alle anderen in die richige Stimmung zu bringen, Am besten klappt das mit einem gemütlichen Filmeabend.

Wie wäre es also mit "Schöne Bescherung" / "Der Grinch" oder "Das Wunder von Manhattan"?

Donnerstag.
In 4 Tagen ist schon der 4te Advent. Aus diesem Grund möchten wir noch ein "echtes" Buch dranhängen, also eines, in das wir eintauchen und uns die nächsten 96 Stunden verlieren können.
Wir lesen also "Wo Schneeflocken glitzern" von Cathryn Constable. Gemeinsam mit dem Mädchen Sophie entdecken wir Russland, die Liebe und Prinzessin Volkonskaja.


- Ende Teil 3 - 
- Teil 4 kommt am 22. Dezember, also dem 4ten Advent! -


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber bitte unterlasse Verlinkungen zu anderen Websites, inklusive deiner eigenen.