Sonntag, 30. Juni 2013

Bücher-Haul [21] - auf kindlicher Mission...

1. Wecke niemals einen Schrat! von Wieland Freund
Ein wunderschön illustriertes Kinderbuch über Elfen, Magie, Freundschaft und - den Schrat!
Ich freue mich tierisch aufs Lesen.

2. Superwurm von Axel Scheffler
Auch ein Bilderbuch hat es wieder in mein Regal geschafft. Axel Scheffler dürfte der ein oder andere von euch durch den "Grüffelo" kennen, "Superwurm" ist erst im März 2013 erschienen und auch wenn es mit 12,95 € für drei Minuten Lesespaß ein ganz schönes Loch in die Kasse haut, so ist die Geschichte vom Superwurm doch eigentlich ganz süß. Wobei ich aber auch sagen muss, dass das Buch erst durch die Bilder von Julia Donaldson zum Highlight wird.

3. Fear Street - Blutige Albträume & Gefährliches Vertrauen von R.L. Stine
Wieder sind zwei Fear-Street Bücher in meinem Regal gelandet. Ich sammle ja die Reihe und freue mich, sie um zwei weitere Bände erweitern zu können. Zeit zum Gruseln...


4. Die Spur ins Schattenland von Jonathan Stroud
Für 5,99 € statt 13,99 € habe ich dieses Hörbuch ergattert. Ich bin gespannt, wie es mir gefällt und ob es mich wachhalten kann, denn bei langweiligen Hörbüchern schlaf ich immer ein ;-)
Es geht um die beiden Freunde Charlie und Max. Max ertrinkt in einem See und Charlie macht sich auf ins Schattenreich, um ihren verlorenen Freund zu suchen.

5. Harry Potter und der Feuerkelch
Dieses Hörbuch hat mir meine Arbeitskollegin geschenkt und ich bin tierisch begeistert. Die Geschichte wird nämlich gelesen von Rufus Beck - und der ist als Sprecher so ziemlich genial.

6. Der kleine Wassermann von Otfried Preußler
Als ich noch klein war, habe ich die Geschichte vom kleinen Gespenst immer und immer wieder gelesen und als Kassette gehört. Somit ist Preußler ein Teil meiner Kindheit geworden, nicht zuletzt natürlich auch durch "Krabat" und den "Räuber Hotzenplotz".
Den kleinen Wassermann habe ich noch nie gelesen, daher bin ich sehr gespannt auf dieses Kinderbuch von 1956. 

7. Warrior Cats - Stunde der Finsternis von Erin Hunter
Band 6 der ersten Staffel. Habe ich bereits gelesen, wollte es mir aber unbedingt nochmal kaufen, sobald es als Taschenbuch erscheint. Ich liebe die Reihe und werde die kommenden Staffeln sicher auch noch weiterlesen.

8. Pettersson und Findus von Sven Nordqvist
(Ein Feuerwerk für den Fuchs, Pettersson zeltet, Aufruhr im Gemüsebeet, Wie Findus zu Pettersson kam)
Ich liebe Petterson sehr. Ihr glaubt gar nicht wie ich in die Höhe gesprungen bin, als ich diese Bücher im Antiquariat gesehen habe. Alle sind in einem wunderbaren Zustand und haben nur 0,80 € jeweils gekostet.

9. Wickie und die starken Männer von Runer Jonsson
Die Schweden habens irgendwie drauf, was Kinderbücher betrifft, nicht war?
Astrid Lindgren, Sven Nordqvist, Selma Lagerlöf - manchmal habe ich das Gefühl, die züchten dort großartige Schriftsteller. Auch Wickie ist Teil meiner Kindheit gewesen und nun habe ich ihn für 1,50 € wieder bei mir im Regal.

10. Urmel fliegt ins All von Max Kruse
Leider der 2te Band der 11-teiligen Urmelreihe, aber Band 1 werde ich mir auch noch besorgen und dann geht es ab nach Titiwu.
Und das für grade mal 1,20 €

Habt ihr eigentlich ein Lieblingskinderbuch?

Kommentare:

  1. Der kleine Wassermann ist so ein tolles Buch. Von Preußler hab ich jetzt erst Alles vom Räuber Hotzenplotz gelesen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe ja das kleine Gespenst über alles, vor allem gab es da mal ein ganz ganz tolles Hörbuch! :-)

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber bitte unterlasse Verlinkungen zu anderen Websites, inklusive deiner eigenen.