Mittwoch, 2. Januar 2013

"Cinema 2012" - ein fantastischer Filmerückblick in Bildern...

Es gibt grandiose Leute, ich sags ja immer wieder... 

Der 19-Jährige Filmstudent Kees van Dijkhuizen jr. hat einen fantastischen Zusammenschnitt seiner Kinohighlights 2012 gemacht.
Knappe 8 Minuten purer Filmgeschichte.  Es passt alles. Musik, Schnitt, Zitate. Ich habe selten so eine geniale Zusammenfassung gesehen. Ihr müsste es euch selbst anschauen um zu sehen, wie viele Stunden Arbeit da wohl drinstecken mögen: 



Zusätzlich hat er auf seiner Homepage auch noch etwas zu seinen Filmszenen geschrieben (engl.) und eine komplette Liste der verwendeten Filme/Lieder gemacht.

Kommentare:

  1. sooooo awesome!
    (Auch wenn ich der Auswahl nicht 100% zustimme :p)
    Superschön, danke fürs Teilen!

    AntwortenLöschen
  2. *sprachlos*
    *daher einfach nur Daumen hoch*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber bitte unterlasse Verlinkungen zu anderen Websites, inklusive deiner eigenen.