Dienstag, 6. November 2012

[Statistik] - Lesemonat Oktober 2012

Ohhh mein gott... wie lange ist es her, dass ich eine Statistik gebloggt habe?
Ich glaube die letzte kam im März. Ich habe in den vergangenen Monaten einfach keine Zeit dazu gefunden und außerdem hat so eine Statistikaufstellung bei mir immer ewig gedauert.

Nun habe ich sie etwas gekürzt, wer sich für den Vergleich interessiert, kann die Statistik März hier angucken! 

Gelesene Bücher: 9
Gekaufte Bücher: 21 (klick! & klick!) 
Insgesamt gelesene Seiten: 1712 (ca. 55 am Tag)

1. Verbrechen von Ferdinand von Schirach
Hat mir ganz gut gefallen, ich denke ich werde auch "Schuld" noch lesen.

2. Das Labyrinth der Wörter
Eine sehr niedliche und liebevolle Geschichte über Liebe, Freundschaft und die Welt der Bücher.


3. Fear Street - Opfer der Nacht von R.L. Stine
Passend zu Halloween ein bischen was zum Gruseln.

4. Farm der Tiere von George Orwell
Kannte ich zwar schon, aber ich hatte mal wieder Lust Orwell zu lesen.


5. Sieben Minuten nach Mitternacht von Patrick Ness / Siobhan Dowd
Gleichzeitig auch mein Monatshighlight. Es wird definitiv eine Rezi geben, denn ich fand es wirklich großartig!

6. Kälte von Michael Northrup
Auch ein tolles Buch, zu dem es ebenfalls eine Rezi geben wird!

7. Hase & Holunderbär von Walko
8. Der unsichtbare Wink von Emily Jenkins
9. Wall-E von Disney

Begonnen habe ich die folgenden zwei Bücher:

1. Flavia de Luce - Halunken, Tod und Teufel
Der dritte Teil der Flavia-de-Luce-Reihe. Ich konnte das Buch im Oktober leider nicht beenden, aber ich versuch es diese Woche noch zu schaffen. Eine Rezi wird es hier nicht geben.

2. Fear Street - Stimmen der Finsternis von R.L. Stine
Werde ich morgen denke ich beenden.


Rezensiert habe ich diesen Monat folgende Bücher:

3/5 Punkte! - klick!
5/5 Punkte! - klick!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber bitte unterlasse Verlinkungen zu anderen Websites, inklusive deiner eigenen.