Mittwoch, 22. Februar 2012

Bücher-Haul [8]

Ich war wieder in meinem Lieblingsantiquariat in Berlin-Schöneberg... 
Naja... eigentlich ist es ja mehr eine Gebrauchtbuchhandlung - klingt auch viel schöner...
Wer sich an meine letzten Eroberungen aus der "Bücherhalle" erinnert, weiß, dass man dort richtig richtig tolle Schnäppchen machen kann - sofern man genug Zeit zum stöbern mitgebracht hat.
Vor allem Krimis findet man hier in einem 1A-Zustand vor, bei Kinderbüchern muss man Abstriche machen.
Dennoch hatte ich das Riesenglück ein aktuelles Kinderbuch + Hörbuch zu ergattern. Der Zustand war TOP.

Es handelt sich um: Jo Raketen Po von Pinkus Tulim 

Das Buch ist im Dezember 2011 erschienen und kostet eigentlich 12,95 € und ich habe es für knapp die Hälfte ergattern können.

Alleine die Kurzbeschreibung ist der HAMMER:
"Schon als Kleinkind war Jonathan eine Wickeltisch-Kanone. Wenn er pupste, verwandelte er seinen Kinderwagen in eine Rakete. In der Schule wird er von Lehrern und fiesen Mitschülern gehänselt. Als er 9 Jahre alt ist, lernt er Charlotte kennen. Die ist so klein wie er und selbstbewusst wie ein Star. Als Jo Raketen-Po und Scha Scha Zinsel erleben sie bald stürmische Abenteuer…"

Die Illustrationen sind unglaublich schön... ihr könnt sie euch hier! angucken und ich verspreche euch, man kommt aus dem Lachen nicht mehr heraus. 
Ein unglaublicher Lesespaß für Jungs und Mädchen zwischen 8 und 10 Jahre!

Aber natrlich bin ich nicht nur mit diesem einen Buch nach Hause gegangen, sondern konnte mir ja das Hörbuch - welches von Chistoph Maria Herbst gesprochen wird - auch noch dazu mitnehmen. 5 € hat es mich gekostet, dass sind immerhin 4,95 € weniger als in der Buchhandlung...

Außerdem gekauft:

Ein mittlerweile vergriffenes Buch über das Werk von J.K. Rowling, mit der ich aufgewachsen bin und die mich zum lesen zurückgeführt hat und ohne die ich wahrscheinlich heute ein totaler Lesemuffel wäre. 
5 € habe ich bezahlt für dieses Buch - es erschien glaube ich 2009 und der Verlagspreis lag bei 19,95. Der Zustand ist wie neu.

"Die Frau des Zeitreisenden" hat mich sehr berührt und ich hoffe nun, dass "Die Zwillinge von Highgate" daran anknüpfen kann.

Hat es jemand von euch gelesen? 

5 € habe ich bezahlt. Es handelt sich hier um die Hardcoverausgabe von 2009. Der Verlagspreis liegt auch hier bei 19,95 €.

 
Timotheé de Fombelle  - die meisten kennen ihn vermutlich von seinem 2011 erschienenen Buch "Vango, - Zwischen Himmel und Erde" - ich hab es bei vielen auf der Wunschliste gesehen...
Aber nur wenige kennen seine Tobie Lolness-Reihe, was ich sehr schade finde. Den ersten Teil habe ich ja schon eine ganze Weile in meinem Regal und habe mich wie die Katze gefreut, als ich den zweiten hinter einem umgekippten Bücherstapel entdeckte. Das Buch ist zwar etwas schmutzig, aber das kriege ich mich ein bischen Schmirgelpapier und einem weißen Radiergummi wieder hin. 5 € hat dieses Buch gekostet.

Als letztes in mein Regal eingezogen:

Günter de Bruyn's "Preußens Luise" - Ja. Mein Gott. Ich und Luise - das ist Liebe.... Für 2,50 € vertretbar ;-)

Kommentare:

  1. Tobie Lolness :DDD Ich liebe diese beiden Bücher! Vango liegt noch auf meinem SUB.
    Jo Raketen Po habe ich auch, das werde ich bald hören.

    AntwortenLöschen
  2. @Katze mit Buch:
    "Vango" soll auch richti richtig gut sein, ich habe eine Buchvorstellung dazu besucht und alle die das Buch gelesen haben, haben dort sehr positiv drüber gesprochen!

    AntwortenLöschen
  3. "Das Phänomen Harry Potter" habe ich damals gelesen als es neu erschien. Ich fand es leider nicht so toll wie erhofft, drücke dir aber die Daumen, dass es dir mehr Freude bereitet.
    "Die Zwillinge von Highgate" liegen seit neustem auch auf meinem SUB, weil ich sie als Mängelexemplar für 2,50 € ergattert habe. Bin genauso gespannt wie du, ob sich das Buch lohnt.
    Die "Tobie Lolness"-Bände hat mir eine Kollegin empfohlen, genauso wie "Vango". Sollen beide ganz prächtig sein und ich überlege schon, ob ich sie mir auch mal zulegen sollte.

    AntwortenLöschen
  4. @Cherry:

    Also wenn du möchtest - ich verleihe auch Bücher, wenn man lieb fragt^^

    AntwortenLöschen
  5. Das ist zwar total lieb gemeint, aber ich habe eine gewisse "ich will dieses Buch selbst besitzen"-Sucht, und deswegen leihe ich mir nicht gerne Bücher aus, wenn die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass ich sie mag ;D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber bitte unterlasse Verlinkungen zu anderen Websites, inklusive deiner eigenen.