Dienstag, 3. Januar 2012

Aus der Reihe [Ich - völlig depressiv] oder : die bekloppten Schwieger-Omas und ich - ein Weihnachtsrückblick mal anders...

Irgendwann kommt ja auch mal die Zeit, zu der man beginnt Weihnachtsgeschenke umzutauschn bzw. nochmal eingehend zu begutachten was man denn bekommen hat.
So auch bei mir.
Leider kam kein großes "Awwwww, toooollll!" sondern ein "Uähhhh, wie bescheuert!"

Runde 1:
Schwieger-Oma A (Mutter des Vaters meines Freundes) schenkte: 

Eine Salami, eine Packung Klopapier und Kirsche-Joghurt-Tee.
Mit der Salami kann ich leben, Klopapier kann man auch immer brauchen. Tee trinke ich gerne, aber dieser hier wird seinen Weg leider nur in die Tonne finden, da er am 17.01.2011 abgelaufen ist.
ZWEITAUSENDUNDELF! Es wundert mich, dass beim aufmachen der Packung keine Kellerasseln daraus hervorgekrochen sind...

Runde 2:
Schwieger-Oma B (liebevoll "die Gruselgrotte" genannt) schenkte:

Socken (auf dem Preisetikett stand natürlich noch der DM-Preis....)! und nicht-selbstgestrickte Hausschühchen, die sie mir mit dem Kommentar - "Hab ich selber irgendwann geschenkt gekriegt" - in die Hand drückte.
Irgenwas hat sie mir noch geschenkt, aber das hab ich gekonnt verloren...

Und glaubt ihr es gibt nur einen einzigen Menschen da draußen, der mir ein Buch geschenkt hat?
Natürlich nicht!!!! 

Nachtrag:
Auf Wunsch meines Freundes und um Schwieger-Oma A zu entlasten, soll ich hier richtigstellen, dass das Klopapier (einlagig übrigens) von Schwieger-Oma B kam.

Kommentare:

  1. Ich kenne das von mir selbst :D Ich kriege an Weihnachten immer hunderste Kerzen,Tassen und Socken.Alles total unnötig und wenn man das ausgegebene Geld dafür zusammenrechnet hätten sie mir ruhig alle 2 Jahre ein Buch kaufen können,mit dem ich viel mehr anfangen könnte als mit der 100. Tasse! :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein...
    du Arme.
    Okay ich habe jetzt auch nicht soo super Sachen bekommen...aber DAS ist *hust* mies.

    Verscherbel das Zeug und kauf ein Buch davon :D

    AntwortenLöschen
  3. Och..ich weiß nicht. Ich wäre froh, wenn ich noch eine Familie hätte, da wären mir die Geschenke egal. Aber das mit dem Tee ist schon lustig. :D

    LG, Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Da kann ch nur sagen
    OMG
    Omas eben

    AntwortenLöschen
  5. Das mit dem Klopapier ist ja originell o0

    AntwortenLöschen
  6. ich musste mich halb tot lachen :D

    AntwortenLöschen
  7. @Olivia:
    Meinst du, es wird jemanden geben der mit ne Packung Klorollen abkauft und noch ne Salami dazu?
    Vielleicht sollte ich es bei Ebay versuchen....

    @sarahmiriam:
    Halb halb. Ich will nicht undankbar klingen. Ich mag sie beide auf ihre eigene Art, aber ich hatte mir einfach erhofft, dass die beiden sich Mühe geben und mir nicht nur irgendwas schenken. Ich habe nämlich das Gefühl, dass sie mich nicht mögen bzw. ich ihnen egal bin....

    Das ist wie mit dem Vater meines Freundes, der schenkt jedes Jahr nur Geld.... was wir ziemlich unpersönlich finden.....

    AntwortenLöschen
  8. Da sag ich nur eins: OH MEIN GOTT! Gut, dass ich Weihnachten nicht feiere......... x.x

    AntwortenLöschen
  9. :D Herrlich, ich lache immer noch... :)
    Also man kann aber mal sagen, dass Schwieger-Oma B dir nützlichere Geschenke gemacht hat als Schwieger-Oma A...^^

    AntwortenLöschen
  10. Ohje. Du Ärmste. (aber so von außen gesehen... ist das schon witzig ;-)
    Die Mischung macht's doch und nur Bücher wären doch auch langweilig, oder? ;-)
    LG
    marie

    AntwortenLöschen
  11. Ich schmeiß mich weg :D Du Arme. Ich bin total zufrieden, dass meien Oma sich immer mit meiner Mama dran setzt und Geschenke aussucht ;) Da passiert es höchstens, dass mir zB ein Pullover nicht passt bzw nich gefällt^^ alles andere ist immer top.

    aber das hier ist einfach zum schreien :D Klopapier! Nur mal so - Tee wird nicht schlecht :) trockener wird er schließlich nicht^^

    AntwortenLöschen
  12. Es tut mir Leid, aber ich musste auch wirklich lachen. Klopapier und Salami - das klingt wie aus einem lustigen Buch, was nur mal wieder zeigt, dass das Leben die besten Geschichten schreibt.

    Wobei ich dich gut verstehen kann. Ich mag diese halbherzigen Geschenke auch nicht. Dann soll mir lieber jemand gar nichts schenken als etwas, wo ich mich fühle als wäre ich beim Schrott-wichteln.

    AntwortenLöschen
  13. Hahahahahahaa...

    ha :D

    Ich halte dagegen mit:
    1. einer Mini-Packung Creme (die man in der Apotheke als Probe bekommt)
    2. einem Handtuch (Gästeklo-Größe,
    hellblau)
    3. einer Dose Krabben-Terrine.

    AntwortenLöschen
  14. haha xD das klingt wirklich zuuu lustig^^
    natürlich find ichs auch schade für dich..vor allem, dass niemand auf die idee gekommen ist, dir ein buch zu schenken, das find ich nämlich auch immer total blöd. allerdings bin ich immernoch besser dran als du, denn meine schwieger-oma ist tatsächlich total lieb und strickt mir immer socken (sogar unterschiedliche, weil ich immer z.b. einen roten und einen blauen socken trage^^)

    was sagt denn dein freund dazu? sind doch seine omas?^^

    AntwortenLöschen
  15. Er ist mir nicht böse, dass ich das gebloggt habe.
    Außerdem weiß er ja, dass ich seine Familie etwas seltsam finde....

    Er mag meine schließlich auch nicht so gerne...

    AntwortenLöschen
  16. so meint ich das eigentlich gar nicht^^
    ich meine, er könnte ja so nebenbei verlauten lassen, was du dir für ein buch wünscht oder so..^^ oder machen die das mit absicht? (;

    AntwortenLöschen
  17. Ach herje, da hast du ja so ziemlich die seltsamsten Geschenke bekommen, von denen ich je gehört habe...aber so wie du es schreibst, kannst du es ja mittlerweile mit nem bisschen Humor nehmen ;)

    AntwortenLöschen
  18. :D Das sind ja mal Geschenke O.O
    Zum Glück ist meine einzige Omi super lieb und schenkt gescheite Sachen.... XD Von meinen Schwiegeromis bekomme ich manchmal Schoki ... aber sonst eigentlich auch nix ^^

    AntwortenLöschen
  19. Hahaha. Ist das geil :D Tut mir Leid, aber ich hab so gelacht als ich den Nachtrag gelesen habe xD Zum Glück hab ich noch keine Schwieger-Oma. Und wenigstens hast du jetzt Socken. Sowas braucht man ja schließlich im Winter sehr ^^
    Liebe Grüße

    PS: Das Buch ist angekommen. War nur die letzten 2 Wochen im Urlaub und konnte es erst gestern in der Hand halten. Danke nochmal :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber bitte unterlasse Verlinkungen zu anderen Websites, inklusive deiner eigenen.