Samstag, 31. Dezember 2011

Challenges 2011 - Das Fazit

1.Thriller Challenge 2011

Was musste ich tun?
12 Thriller lesen!!!  (Hörbücher zählen nicht)!
    Bedingungen:

    1. Die Thriller mussten von 12 verschiedenen Autoren sein
    2. Zu jedem Thriller musste es eine Rezension geben
    3. Es durften nur Thriller gelesen werden, die erstmals 2010/2011 erschienen sind.
      Aktueller Stand:   2/12 (oO)

      Mein Fazit:
      Ich gebs zu - es war ein Schuss in den Ofen. Ich hatte damit gerechnet, dass ich zumindest die Hälfte schaffe.
      Es gab auch ein paar Dinge, die mich irgendwie gehindert haben das Ziel zu erreichen:
      Zum einen fand ich es sehr schade, dass die Bücher von 12 verschiedenen Autoren sein sollten - ich hätte gerne noch einen weiteren Thriller von Chevy Stevens gelesen, auch wenn mich ihr erstes Buch nicht unbedingt "geflasht" hat.

      "Im Prinzip zählt alles, wo Thriller oder Psychothriller drauf steht." - das war auch das Problem. Ich hab zwar Thriller gelesen, aber auf denen steht selten das Wort "Triller" auch drauf.
      Irgendwie habe ich in den letzten Monaten auch die Lust an Thrillern verloren. Schade. Eine schöne Challenge, aber es blieb mir zu wenig Zeit....

      Wer hats erfunden: klick!

      2. Jugendbuch Challenge 2011

      Was musste ich tun?
      25 Jugendbücher lesen (Hörbücher zählen auch)!

      Bedingungen:
      1. Es zählen nur Bücher, die 2011 erstmalig in der jeweiligen Sprache erschienen sind 
      -> Ausnahme: Serien!
      2. Zu jedem Buch musste eine Rezension geschrieben werden!

      Aktueller Stand:   10/25

      Mein Fazit:
      Ich bin zufrieden. Ich hatte eh nicht damit gerechnet es zu schaffen, da ich ja auch erst im Mai eingestiegen bin. Alles in allem war es eine sehr schöne Challenge und es gab viele Teilnehmer und auch einen tollen Gewinn.
      Was ich allerdings nicht so gut fand, war, dass die Bücher für diese Challenge alle 2011 erschienen sein mussten.
      Das hat meinen Geldbeutel nur unnötig angestrengt und manch einer hats auch nicht so dicke. Grade Neuerscheinungen kosten so zwischen 14 bis 20 € das Stk.
      Ich hätte - wenn diese kleine Sache nicht gewesen wäre - noch ein paar mehr Bücher mit auf die Liste setzen können, aber ich will nicht meckern. 
      Ich hoffe, dass es dieses Challenge auch nächstes Jahr noch einmal gibt und dann würde ich mich freuen wieder mitmachen zu können.

      Wer hats erfunden: klick!

      End of the Line - Reading Challenge 2011

      Was musste ich tun?

      12 Bücher lesen, deren Anfangsbuchstaben(Titel) den Satz "End of the Line" bilden können! 

      Bedingungen:
      Keine... Genre, Sprache... völlig egal!

      Aktueller Stand:   6/12

      Mein Fazit:
      Es war schwerer als gedacht. Ich habe irgendwie kein interessantes Buch gefunden, dass mit E oder O anfängt^^
      Alles in allem ist es eine süße Idee gewesen, ich würde wieder mitmachen.

      Wer hats erfunden: klick!

      Hier noch einmal ein Überblick über meine Rezensionen:

      Jugendbuch Challenge 

      1. Sara Grant - Neva zur Rezension...
      2. Mary Hooper - Totenmädchen zur Rezension... 
      3. Ann Aguirre - Die Enklave zur Rezension...
      4. Gail Giles - Der erste Tod der Cass McBride zur Rezension...
      5. Ally Condie - Die Auswahl: Cassia und Ky zur Rezension...
      6. Maryrose Wood - Die Poison Diaries zur Rezension...
      7. Adrian Mayfield - Auf Leben und Tod zur Rezension...
      8. Rebecca Stead - Du weißt, wo du mich findest zur Rezension...
      9. Maja Winter - Das Hohe Spiel : Die Drachenjägerin 1 zur Rezension...
      10. Patrick Carman - Atherton : Das Haus der Macht zur Rezension...

      Thriller Challenge

      1. Chevy Stevens - Still Missing (zur Rezi...)
      2. Gail Giles - Der erste Tod der Cass McBride (zur Rezi...)

      End of the Line Challenge

      Eine Fee ist keine Elfe - Tanya Stewner (zur Rezi...)
      Neva von Sara Grant (zur Rezi...)
      Die Enklave von Ann Aguirre (zur Rezi...)

      O
      Flutland von Emily Diamand (zur Rezi...)


      Totenmädchen von Mary Hooper (zur Rezi...)

      Harold von einzlkind (zur Rezi...)
      E

      LINE...