Montag, 10. Oktober 2011

Aus der Reihe [Ich - völlig verheult]

Es geht mir nicht gut. Es geht mir sogar grade überhaupt so schlecht, dass ich nur noch da liege und mich frage, was ich falsch gemacht hab.
Es ist wieder mal diese Wohnungssache von der ich euch erzählt hab. Ich finde absolut keine Wohnung und ich muss aber unbedingt raus aus meiner. 
Letzte Woche habe ich dann "die Wohnung" gefunden, eine, in die ich reinkam und wusste: "Ja, das ist sie!"
Ich hab mich dann natürlich beworben und heute kam die Absage.
Ich heul wie ein Schlosshund. Ich wollte diese Wohnung so sehr. Aber was soll man machen.
Seit Samstag Abend hab ich auch wieder so Probleme mit meiner Lunge, ich krieg irgendwie nicht richtig Luft und mein Asthma-Spray ist irgendwie auch fürn Arsch.
Manchmal denke ich, die Welt mag mich einfach nicht.

Kommentare:

  1. Ich weiß wie du dich fühlst, weil ich genauso schlecht drauf war letzte Woche :/
    Aber vielleicht sieht morgen schon alles anders aus... ;) Schalt einfach ab, iss ein Stück Schoki und noch ein Tee oder Kaffee dazu, schnapp dir dein Lieblingsbuch oder fälzt dich auf die Couch und guck Fern :)
    Und Morgen kümmerst du dich um die Wohnungssache, recherchiere im Internet nochmal dann nach Wohnungen oder in der Sperrmüllzeitung... Aber gönn dir für heute eine Pause ^^ Ich drück dir ganz fest die Daumen das es dann klappt ♥
    Gruß Hanna :*

    AntwortenLöschen
  2. Oh je, liebe Paralauscher, das hört sich ja gar nicht gut an :-( Aber ich bin mir ganz sicher, dass die Welt dich trotzdem mag!
    Mir ist es auch mal so gegangen, dass ich mich totaaal in eine Wohnung verliebt habe und kurz vor der Vertragsunterzeichnung ist dem Vermieter eingefallen, dass er gar keine Studenten haben wollte *grummel* Dann habe ich einen Monat lang mit im WG-Zimmer meines Freundes gewohnt und wir haben ganz bald eine schöne Wohnung gefunden, die sogar etwas günstiger war. Im Nachhinein war es also gar nicht so schlecht, wie es zuerst ausgesehen hat :-)
    So, nun Kopf hoch, du findest bestimmt noch etwas Schönes!
    Lieben Gruß von deiner Bücherdiebin

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mich den anderen beiden nur anschließen.Kopf hoch!Morgen sieht alles schon wieder anders aus. :*

    AntwortenLöschen
  4. Hallo du liebe,
    uns erging es vor zwei Jahren ähnlich. Vielleicht schau mal nach Vermietern, die PRIVAT vermieten. In der Zeitung würde ich ein Gesuch inserieren. Mann oh Mann, manchmal ist es wie verhext. Aber denk mal anders. Vielleicht ist die andere Wohnung besser, vielleicht sogar günstiger, oder auch viel viel schöner. Olli und ich drücken dir ganz feste die Daumen.

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Du liebe, oder lieber! Ich kenne dich nur unter deinem Pseudonym, und auch ich mag dich. Ja wohl!

    AntwortenLöschen
  6. Kopf hoch & entspann dich ein bisschen. Ich bin mir ganz ganz sicher, dass du noch deine Traumwohnung finden wirst.
    Liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
  7. @Alle:
    Hey.... vielen lieben Dank für eure Kommentare, die gefühlten 2kg Schokolade haben etwas geholfen :-)
    Das Problem ist nur wirklich, dass ich bis zum 01.11 aus der Wohnung raus sein muss, die Zeit sitzt mir also im Nacken....

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber bitte unterlasse Verlinkungen zu anderen Websites, inklusive deiner eigenen.