Dienstag, 27. September 2011

Überraschungspost [3] - ist er nicht einfach wunderwunderschön? Naja... fast...

Gott sei Dank ist mein fauler Freund heute morgen aufgestanden und hat die Post abgefangen.
Ich glaube zwar, dass sie ihn nackend gesehen hat, aber der Schuber war mir das Wert!

Was für ein toller erster Anblick, schaut es auch an, wie lange habe ich gewartet....

Voller Vorfreude habe ich die Verpackung abgerissen und angefangen dran zu schnuppern. Nichts übertrifft den Geruch von neuen Büchern in meinem Regal.


Aber dann... tja... dann nahm eines der Bücher aus dem Schuber....
 Trostloser ging es wohl nicht wa....?

Wo sind denn die schönen Cover mit den funkelnden Bättern und den Gesichtern drauf?
Ich meine der Golddruck auf den Büchern sieht ja ganz schön aus, aber das nicht vorhandene Cover ist...
...nicht wirklich meins...
Und auf dem Buch sind so komische grauweiße Flecken, obwohl es eingeschweißt war.
Ich bin irgendwie ein ganz kleines bisschen enttäuscht, zumal der Schuber ja auch Geld gekostet hat.
Wo bist du nur?

Klinge ich undankbar?

Vielleicht...
Aber ich hab mich da irgendwie so drauf gefreut und mich reingesteigert in eine Erwartung, die nun nicht erfüllt wurde.

Ich liebe die Panem Bücher und ich freue mich auch schon tierisch auf die Filme, aber irgendwie....

Genialer Schuber, komische Bücher...

Kommentare:

  1. Das ist ja schade. Finde das Buch jetzt auch nicht wirklich schön. Dabei sah der Schuber echt toll aus. Hatte auch kurz überlegt mir den zu kaufen, aber so... wirklich schade. Na ja. Sag der der Inhalt des Buches zählt und der ist immerhin wirklich toll :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das stimmt schon,
    ich liebe die Bücher und dachte mir, dass ich sogar, wenn ich alle drei im Schuber kaufe,sogar noch Geld sparen könnte, weil eins von den büchern ja schon 18/19 € kostet.
    Aber das mit den Covern finde ich wirklich schade...

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gerade echt ein bisschen froh, nicht auf den Schuber gewartet habe, sondern mir die Bücher so gekauf habe. Echt schade um die Cover. Es sah so vielversprechend aus mit dem Schuber.

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Wobei... ich finde so sieht es irgendwie auch edler und "erwachsener" aus. Ich stelle mir vor,ich habe Besuch, jm. geht zum Regal, nimmt eins der Bücher in die Hand und fragt mich was das ist. Hat mehr Gänsehautpotenzial das neue Cover. Schade das ich die Bücher schon habe, im Schuber gefällt mir um Längen besser.

    LG, Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Der Schuber ist super. Das Cover hat was von Familienchronik, ich bin mir jetzt nicht sicher ob ich das gut finden soll oder nicht. Sarah hat schon recht, geheimnisvoller siehts ja aus. Ist auf jeden Fall alles besser als die englischen Paperback Cover!

    Liebe Grüße,
    mila

    AntwortenLöschen
  6. Ich sehe das genau wie du, von außen sieht der Schuber klasse aus, aber die einzelnen Buchcover finde ich nicht origniell sondern eher langweilig. Auch geheminisvoll kann ich das für meine Begriffe nicht wirklich nennen, da fand ich die Augen und Blätter noch geheimnisvoller...
    Fazit: Außen hui, innen pfui.
    Liebe Grüße, RomeosJuliet

    AntwortenLöschen
  7. Huhu

    Der Schuber sieht wirklich genial aus. Bei dem Covern bin ich aber deine Meinung das gefallen mir die einzelnen Bücher auch viel besser.

    Lg Sumpflicht

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja eine Enttäuschung. Ich dachte eigentlich wenn man von außen die Blätter sieht wäre das Cover innen genauso wie bei den alten Büchern. Echt Schade. Ich kann deine Enttäuschung nur zu gut verstehen!

    AntwortenLöschen
  9. Hm... Erlich gesagt bin ich gar kein Fan von Gesichtern auf Buchcovern und finde die neuen sogar schöner. Das mit den Flecken ist aber wirklich schade. Ich kannte das bislang nur von abgenutzten Büchern - wie das kommt, wenn sie eingeschweißt waren...

    LG Rekymanto

    AntwortenLöschen
  10. du bist doch nicht undankbar! ich fände es auch schöner, wenn die normalen cover da wären und flecke würden mich auch stören, ich raste manchmal schon wegen angeknickten ecken oder so aus ;P

    AntwortenLöschen
  11. @sarahmiriam86 :
    Ein bischen hast du Recht, das schwarz mit den goldenen Lettern hat schon etwas edles, aber die Flecken machen es irgendwie wett.

    @Mila:
    Also ich finde die deutschen Cover im großen und ganzen zwar schöner als die engl. Paperbacks, aber ich muss auch sagen, dass ich sie nicht unbedingt hässlich finde und sie mir, wenn ich sie mal irgendwo sehe, auch kaufen werde.

    @Tanja:
    Also die Bücher habe ich mir auch als sogenannte "Eyecatcher" gekauft, im Regal sieht der Schuber schon echt genial aus, vor allem wenn von oben dann Licht drauffällt^^

    Knicke, Risse, Eselsohren - das sind auch alles meine kleinen Feinde^^
    Meine Bücher müssen nach dem Lesen auch so aussehen wie vor dem Lesen, ich finds auch immer ganz schrecklich, wenn man gut mit dem Buch umgeht und es dann nach dem Lesen trotzdem irgendwie schief ist ^^

    @alle:
    vielen lieben Dank für eure Kommentare, es war schön, eure Meinungen zum Schuber zu hören, die Geschmäcker sind wirklich verschieden^^

    AntwortenLöschen
  12. Ich kann Deine Enttäuschung verstehen ... wenn man sich etwas anders vorstellt und sich ganz doll freut, ist eben die Enttäuschung da, ob man will oder nicht. Der Schuber sieht ja auch wirklich schick aus, aber auch die Buchcover sollen gefallen. Das ist ja echt schade!

    AntwortenLöschen
  13. Das du enttäuscht bist wundert mich nicht, ist auch schade das sie die Cover weggelassen haben. Allerdings muss ich sagen, das mir die Schubercover richtig toll gefallen. ich mag solche schlichten schwarzen Cover.

    AntwortenLöschen
  14. Also zu den Covern muss ich sagen, dass sie mir super gut gefallen, denn ich mag schlichte Cover ohne Gesichter.

    Diese Flecken die du meinst habe ich nicht, bei mir ist es glänzend und einfach schwarz, die Bücher haben nur so eine leichte Strucktur. Was mich aber nicht wirklich stört.

    LG Jessi

    AntwortenLöschen
  15. Oh mein Gott, das ist ja richtig schlimm!!!! :( Und wieso klingst du undankbar? Du hast doch immerhin viel Geld dafür gelöhnt, oder etwa nicht?! :( Wie enttäuschend, am schlimmsten finde ich allerdings die Flecken auf den Büchern :( Wirklich eine Schweinerei! :(

    LG

    PS: Der Satz mit dem nackten Freund gefiel mir sehr XD
    -----------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen
  16. naja
    also ich denk ich wer d mir den Schuber trotzdem kaufen da die bücher einfach spitze sind
    ich hoff es ist nichts gekürzt?

    AntwortenLöschen
  17. @Kate:

    Also gekürzt scheint nichts zu sein,

    Fehler habe ich keine bemerkt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber bitte unterlasse Verlinkungen zu anderen Websites, inklusive deiner eigenen.